BAUCHTANZ & TÄNZE DER ROMA FRAUEN

Bauchtanz und die Tänze der Roma Frauen.
Quelle von Frohsinn und sinnlicher KraftDieser Tanztag führt uns in die sinnlich strahlende Tanz Welt der Frauen. Der Bauchtanz, so wie er heute in Europa gelehrt wird, hat viele Wurzeln und Facetten. Wir finden ihn auf der ganzen Welt in den unterschiedlichsten Ausprägungen. Es waren Roma Gemeinschaften, die den Bauchtanz zu uns nach Europa brachten. Dieser ausdrucksstarke, weibliche Tanz mit seinen gesundheitsfördernden Aspekten lädt Frauen mit frischer Energie auf, hebt sie bewusst aus ihrem Alltag, stärkt Lebensfreude und Selbstbewusstsein. In traditionellen Roma Tänzen im Frauentanzstil sind oft Bauchtanzelemente integriert, sowie weiche Hüftbewegungen oder Schulterkicks usw. Roma Tänze der Frauen mit ihren einzigartigen und mitreißenden Melodien sind feurig, sinnlich und meditativ zugleich. Sie laden Frauen ein, ein Stück verlorengegangene Körperheimat zurück zu erobern und ihre wache Präsenz, Schönheit, ursprüngliche Kraft und Sinnlichkeit als Frau lustvoll auszudrücken und zu genießen.
ALLE interessierten Frauen sind herzlich willkommen!

Inhalt des Tanzseminars:
Kennenlernen und Experimentieren mit Bauchtanz Basic Bewegungen, so wie fließende, weiche Kreis- und Achterförmige Bewegungen, aber auch Isolationsbewegungen mit Becken, Schultern, Brust und Armen, Grundschritte und kleine Bewegungskombinationen, sehr einfache Choreografien mit Bauchtanzelementen im Kreis getanzt. Tänze der Roma, vor allem aus Südosteuropa im Frauentanzstil. Körperwahrnehmungsübungen und Dehnungen zur Musik am Anfang und zum Abschließen des Seminars.

Termin: 15.September 2018 von 10.00-13.00 und 15.00-18.00
Ort:
Aula der NMS in Kirchschlag in der Buckligen Welt
Kosten
: € 50,- / ab 20 Teilnehmerinnen € 40,-
Mindestteilnehmerinnenzahl: 10
Anmeldung: bei Petra Fassl, petra.fassl@gmx.at, Tel.: 06503630966

Mitzubringen: bequeme Tanzkleidung, eine Decke, ein Tuch für Hüften, empfehlenswert: eine Leggings und darüber ein Rock oder nur das Tuch und gute Laune!
Leitung: Uta (Ute Köck), leitet seit 30 Jahren Tanzseminare, hat sich auf Frauentanz spezialisiert, ist ausgebildete, geprüfte Bauchtanzlehrerin, Kreistanzlehrerin, Integrative Tanzpädagogin, Körperbewusstseinstrainerin, Gesundheitsgymnastin, TRAGER® Praktikerin, Spezialistin für Frauenritualkreistänze, Lebensberaterin, Lehrgangsleiterin von DANCE & SPIRIT- Spiritueller Frauentanz.

Infos zum Download [328 KB]